E-MagLuus

Probeweekend 2017

Mi 22.11.2017 09:26
Autor: Rahel Schwarzentruber

Und schon wieder vorbei... Letztes Wochenende durften wir ein tolles Probeweekend im Ei in Sarnen verbringen. Pünktlich um 14:00 Uhr ging es los mit proben und proben und äh was nochmals, ah ja proben.

Ausgepowert und hungrig stürzten sich die Lüüs am Abend auf das leckere Abendessen, zubereitet von einer spitzen Küchencrew. Gestärkt ging es danach gemütlicher weiter. Und natürlich durfte auch das traditionelle Anwärterprogramm nicht fehlen.

 

 

Mit dem Schoggispiel in einer etwas anderen Art und einer runde Schillerstrasse alla Blattlüüs sorgten die Anwärter für allgemeines Gelächter bei den Blattlüüs. Mit einer offiziellen Fahnenübergabe und gemütlichem Beisamensein wurde der Abend ausgeklunngen, für die einen etwas früher, andere etwas später.

Am frühen Sonntagmorgen um 09:00 Uhr hiess es dann schon wieder aufstehen und naja was könnte es sein? Proben natürlich. Anschliessend durften wir uns bei einem Brunch verköstigen. Mit vollen Bäuchen hiess es dann bis in den späten Nachmittag nochmals Vollgas zu geben.

Bevor wir uns aber wieder auf den Heimweg machten, halfen alle Tatkräftig mit beim Aufräumen und Saubermachen.

 

Wieder einmal ein gelungenes Probeweekend. Hiermit möchten wir ein grosses Dankeschön an unsere Eventkommission fürs Organisieren aussprechen, aber natürlich auch unserem Koch Robi und seine Helfer Rico, Evi und Michi, welche uns nach und vor den Anstrengenden Proben super verköstigt haben.

Kommentare (0)

LFK Präsentation Fasnachtsplakette 2018

Sa 11.11.2017 19:21
Autor: Rahel Schwarzentruber


 

 

Trotz regnerischem Wetter war heute am 11.11.2017 der Kornmarkt voll mit neugierigen Leuten, welche auf die Präsentation der neuen Fasnachtsplakette 2018 gewartet haben. Die Blattlüüs waren mit dabei und bildeten gemeinsam mit den Rotseemoven und Noggeler das musikalische Unterhaltungsprogramm bei dem Anlass.

Vielen Dank den Aushilfen Sarah, Roger, Noel, Marc und Marco für ihre tatkräftike Unterstützung während des Auftritts.

Es hat Spass gemacht wieder einmal vor Puplikum zu spielen. Mehr von uns zu hören kriegt ihr dann im neuen Jahr...

 

 

Kommentare (0)

Chilbi unter der Egg

Mo 09.10.2017 19:06
Autor: Fiona Fendt

 

 

 

Wenn an einem Oktober am Sonntagfrüh die Glocken klingen,
sinds keine Bauern die ihre Kühe in den Stall heim bringen,
es ist kein Aufruf in den Gottesdienst zu gehen,
Nein es ist der Tag an dem sich die Glücksräder drehen.

An diesem Tag sind wir zunächst schwer beladen,
und haben am Ende nichts mehr doch das ist kein Schaden,
Runde um Runde tolle Preise werden verteilt an die Leute,
dafür klingelt es recht schön in unserer Kasse heute.

Die besten Sprüche kommen hier zu Tage,
einen davon will ich euch nennen das ist keine Frage,
da hört man zum Beispiel "Eis Nümmerli ei Franke"
Es kommt aber wohl auf die Luus an ob der Kunde doch sagt "nei danke" ;-)

Wenn ihr an diesem Tage in Luzern gewesen seid,
und mit etwas Glück mit nach Hause genommen habt eine Kleinigkeit,
dann wisst ihr genau wie wir, es war wieder soweit,
es war cheibe tolle Chilbizeit.

Danke tuusig an alle die bei uns Lose gekauft haben,
wir suchen noch neue Lüüs das dürft ihr gerne weitersagen,
danke auch an alle Blattlüüs für diesen rüüdig tollen Tag,
mit niemand anderen hätt ich ihn verbringen wollen das ist gar keine Frag.

Kommentare (0)

Herbstversammlung 2017

Mo 11.09.2017 13:47
Autor: Selina Andreoli

Schon ist die Sommerpause vorbei und der Herbst steht vor der Tür.
Somit stand bei uns Blattlüüs die Herbstversammlung an. Dieses Jahr fand diese im Kanton Schwyz, genauer im Ort Einsiedeln statt. Unter dem Motto Märchenwelt waren uns Lüüs keine Grenzen gesetzt. Es kamen zum Beispiel Prinzessinnen, Zauberer, Max und Moritz, das Tapferer Schneiderlein, Zwerge und viele mehr.

 

Um 15.00 trafen wir uns zu einem gemütlichen Apéro. Nachdem einige Neuigkeiten ausgetauscht wurden, ging es an die Versammlung. Diese fiel länger als gewohnt aus, was in diesem Fall jedoch nicht negativ war. Die Gespräche waren sehr gut und der Austausch war nötig.

Anschliessend war es Zeit für das Programm der Anwärter. Diese forderten unsere Musikkenntnisse heraus. Aber auf eine uns eher unbekannte Weise. Gurgelnd, singend, spielend oder mit vollem Mund (resp. teilweise auch Nasen/Ohren) mussten Stücke vorgetragen werden und die restlichen Lüüs sollten diese dann erraten. Verständlich, dass sehr viel gelacht wurde.

 

 

 

 

Am nächsten Morgen gab es einen gemütlichen Brunch, welchen wir zusammen genossen. Danach ging es, wie gewohnt in luustatischer Geschwindigkeit, ans putzen. Und schwups war das Weekend schon wieder vorbei.

Ein spezielles Dankeschön geht an Robi, unserem Koch. Wie gewohnt war das Essen auch dieses Jahr sehr fein. Auch einen grossen Dank an die Eventkommission sowie alle Helfer für das tolle Wochenende.

Nachdem einiges geregelt wurde an der Herbstversammlung, starten wir Lüüs nun nächsten Freitag top motiviert in die Probesaison.

 

Kommentare (0)

Jubireise nach München

Do 15.06.2017 15:36
Autor: Rahel Schwarzentruber

35 Jahre Blattlüüs, das musste gebührend gefeiert werden! Auf einer Jubireise nach München machten dies die Blattlüüs am vergangenen Wochenende auch ausgiebig.

 

Wie es sich für Fasnächtler gehört, war die Tagwache um Punkt 5.00 Uhr am Morgen. Passend zum Motto Verry Important Blattlüüs (VIB) wurden die Blattlüüs im Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich begrüsst. Nach einem ersten Cüpli ging es dann endlich ab nach München.

 

In München angekommen ging es im Entenmarsch quer durch die Stadt, geführt durch das kompetente Jubi OK Team. Klar kennen sie den Weg…!

 

Auf einer Sightseeingtour mit Bike, Prosecco und Bier durften die Lüüs auf eine gemütliche Art und Weise München auskundschaften.

 

Natürlich durfte auch DAS Bräuhaus von München nicht auf unserem Programmpunkt fehlen. Im Hofbräuhaus konnten sich die Blattlüüs am Abend ganz traditionell mit Speis und Trank verköstigen. Und wie es sich für einen VIB Anlass gehört, durfte auch eine Award-Verleihung nicht fehlen. Aus den sechs Nominationen für welche die Blattlüüs tagsüber fleissig abstimmten, wurde am Abend der oder die Gewinnerin des

goldigen Dödels auserkoren.

 

Nach einer Mütze voll Schlaf, ging es am Sonntag gelassen weiter. Bei herrlichem
Sonnenschein konnten die eine Hälfte einlochen und die anderen Stöckli werfen.

 

 

Beim chinesischen Turm im Biergarten des Englischen Gartens genossen die Blattlüüs

die letzten Stunden in München. Und schon hiess es wieder "Bitte einsteigen"!!

 

Mit der vom Arzt höchstpersönlich verschriebenen Medizin haben die Blattlüüs die Reise nach München überstanden und sind heil wieder in Dietwil angekommen.

Wir danken allen Blattlüüs für die supertolle Jubireise, "ehr send eifach en sauglatte Huufe"!!! Auch danken wir den verschiedensten Sponsoren die wir vor und während der Reise hatten und auch unserem sensationellen Carchauffeur Dani. Zu guter Letzt ein ganz herzliches Dankeschön dem Jubi OK für das organisieren der gelungenen Jubireise.

 

Kommentare (0)
Seite 1  2  3  4  5

NEWS

Termine

24.11.2017

Probe

01.12.2017

Probe

01.12.2017

Jahreskonzert MG Dietwil